Mitteilungs- und lange Zeichenfelder anzeigen

In Monarch Classic dürfen Zeichenfelder bis zu 254 und Mitteilungsfelder bis zu 65536 Zeichen haben. Bei Anzeige dieser Feldtypen kann es mitunter vorkommen, dass Feldwerte über die verfügbare Bildschirmbreite hinausgehen. Monarch Classic bietet folgende Optionen zum Anzeigen von langen Feldwerten:

  • Sie können in der Tabelle die Höhe der einzelnen Datenreihen verändern.

  • Sie können das Fenster Feldinhalt anzeigen. Dadurch wird der Inhalt der derzeit ausgewählten Zelle angezeigt. Sie können auch die Größe des Fensters verändern und dann den gesamten Feldwert durchlaufen lassen.

Höhe der Datenreihen verändern

  1. Setzen Sie den Mauszeiger auf den Rand zwischen zwei Datenreihen. Der Mauszeiger verwandelt sich dadurch in einen Anfasser (zwei parallele Linien mit einem nach oben und einem nach unten zeigenden Pfeil):

  1. Klicken Sie auf die Linie und ziehen Sie bei gedrückter Maustaste nach unten, um die Datenreihen breiter zu machen. Wenn Sie dann die Maustaste loslassen, stellen sich alle Reihen automatisch auf die Höhe der veränderten Reihe ein.

Das Fenster „Feldinhalt“ anzeigen

  1. Wählen Sie auf der Tabellenentwurf-Multifunktionsleiste die Option Feldinhalt anzeigen aus.

Das Bedienfeld „Feldinhalt“ erscheint dann ganz oben in der Tabelle. Sie können den unteren Rand dieses Bereichs nach unten ziehen, um das Fenster zu vergrößern:

  1. Um das Fenster „Feldinhalt“ zu verdecken, wählen Sie Feldinhalt anzeigen noch einmal aus.

 

 

(c) 2023 Altair Engineering Inc. All Rights Reserved.

Intellectual Property Rights Notice | Technical Support