Spezifizieren eines dynamischen Filters

So legen Sie einen dynamischen Filter fest:

  1. Klicken Sie im Abschnitt Anpassen, der durch Klicken auf clip0025 unter Dynamischer Filter eingeblendet wird, auf plus_grey. Daraufhin wird eine Reihe von Feldern angezeigt.

  2. Wählen Sie einen booleschen Operator (AND oder OR).

  3. Wählen Sie ein Indexfeld, auf das ein Filter angewendet werden soll.

  4. Wählen Sie einen relationalen Operator: gleich (=), nicht gleich (<>), kleiner als (<), größer als (>), kleiner als oder gleich (<=), größer als oder gleich (>=), enthält, endet mit, beginnt mit.

  5. Geben Sie einen Indexwert ein.

  6. Um eine weitere Bedingung der gleichen Ebene hinzuzufügen, klicken Sie auf der übergeordneten Ebene auf plus_grey und wiederholen die Schritte 3 bis 5.

  7. Um der aktuellen Ebene eine eingebettete Bedingung hinzuzufügen, klicken Sie auf plus_grey und wiederholen dann die Schritte 1, 3, 4 und 5.

  8. Klicken Sie auf Anwenden, um den dynamischen Filter anzuwenden.

Hinweis: Eine Bedingung kann durch Klicken auf close_grey entfernt werden.

Um diese Kombination von Suchbedingungen zu speichern, klicken Sie auf Filter speichern. Bei der nächsten Suche nach Dokumenten können Sie diesen Filter dann erneut anwenden, indem Sie ihn in der Dropdown-Liste auswählen und anschließend auf Filter hinzufügen klicken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) 2023 Altair Engineering Inc. All Rights Reserved.

Intellectual Property Rights Notice | Technical Support