Ein Schnittstellenformat angeben

Die MSClient-Schnittstelle kann auf zwei verschiedene Weisen angezeigt werden:

  • Baumstrukturbasiert – Durch dieses Schnittstellenformat wird die MSClient-Schnittstelle vertikal in zwei Bereiche unterteilt. Der linke Bereich enthält die Navigationsstruktur, durch die die verschiedenen Anwendungsabschnitte verknüpft sind. Der rechte Bereich zeigt dagegen die Seite an, die dem ausgewählten Abschnitt entspricht.

  • Registerkartenbasiert – Durch dieses Schnittstellenformat wird die MSClient-Schnittstelle horizontal unterteilt. Der obere Teil der registerkartenbasierten Schnittstelle enthält die Registerkarten, durch die auf die verschiedenen Anwendungsabschnitte zugegriffen werden kann. Im unteren Teil der registerkartenbasierten Schnittstelle ist die Seite zu sehen, die der ausgewählten Registerkarte entspricht.

 

So legen Sie das Schnittstellenformat fest:

  1. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Einstellungen, um die Seite "Ausgabeeinstellungen" anzuzeigen.

  2. Wählen Sie oben auf der Seite die Registerkarte Schnittstellenformat.

  3. Wählen Sie entweder Registerkartenbasiert oder Baumstrukturbasiert.

  4. Klicken Sie auf Speichern. Die Änderung wird sofort angewendet.

Hinweis: Die einfachere Methode, von einem in den anderen Modus zu schalten, ist über clip0135  das Symbol für Auf registerbasierten / baumstrukturbasierten Modus umschalten, wie in den vorstehenden Abbildungen zu sehen ist.

 

 

(c) 2023 Altair Engineering Inc. All Rights Reserved.

Intellectual Property Rights Notice | Technical Support