Dynamische Filter

Über das Dialogfeld „Dynamische Filter“ können Sie zusätzliche Suchkriterien (einschließlich mehrerer Bedingungen) festlegen.

Um das Dialogfeld Dynamische Filter anzuzeigen, klicken Sie auf das Symbol clip0025  in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

So legen Sie einen dynamischen Filter fest:

  1. Wählen Sie im Dialogfeld Dynamische Filter einen booleschen Operator (AND oder OR) aus, um die Suchausdrücke zu verknüpfen.
    Standardmäßig ist AND ausgewählt. Sie können aber auch auf OR klicken, um dies zu aktivieren.

Hinweis: Wenn nur ein Filterkriterium angewendet werden soll, brauchen Sie keinen booleschen Operator auswählen.

  1. Durch Klicken auf plus_grey können Sie eine Bedingung hinzufügen. Es wird dann eine Reihe von Feldern eingeblendet.

  2. Wählen Sie ein Indexfeld, auf das ein Filter angewendet werden soll

  3. Wählen Sie einen relationalen Operator: gleich (=), nicht gleich (<>), kleiner als (<), größer als (>), kleiner als oder gleich (<=), größer als oder gleich (>=), enthält, endet mit, beginnt mit.

  4. Geben Sie einen Indexwert ein.

  5. Um eine weitere Bedingung der gleichen Ebene hinzuzufügen, klicken Sie auf der übergeordneten Ebene auf plus_grey und wiederholen die Schritte 3 bis 5.

  6. Um der aktuellen Ebene eine eingebettete Bedingung hinzuzufügen, klicken Sie auf plus_grey und wiederholen dann die Schritte 1, 3, 4 und 5.

  7. Klicken Sie auf Anwenden, um den dynamischen Filter anzuwenden.

Hinweis: Eine Bedingung kann durch Klicken auf close_grey entfernt werden.

Datenspalten verwenden: Es ist jetzt möglich, Filter mithilfe von in der aktuellen dynamischen Ansicht befindlichen Variablen zu erstellen, einschließlich von Daten aus den Spalten Berechnet und Feldern, die über die Datenverknüpfung hinzugefügt wurden. Um diese Funktion zu verwenden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen nach dem relationalen Operator.

Hier ist ein Beispiel für die Funktionsweise von dynamischen Filtern:

dynamic_filter_12-6

Dieser Filter enthält folgende Gleichung:

Berichtdatum ist 3. März 2012 AND (Auftragsnummer ist ungleich 536020 OR Kontakt enthält Marvin).

 

 

(c) 2023 Altair Engineering Inc. All Rights Reserved.

Intellectual Property Rights Notice | Technical Support