Funktionen von Monarch 2023

Die nachstehenden Aufzählungen heben einige der neuesten Funktionen und Verbesserungen in Monarch 2023 hervor. 

Monarch 2023.1

Monarch-Highlights

  • Sortierung der Quellfeldnamen für externe Verweis- und Datenbankimportfelder

  • Möglichkeit zum Ignorieren von Unicode-Zeichen, die beim Öffnen von Dateien im Berichtsentwurf zu Fehlausrichtungen führen können

  • Massenaktualisierung von Arbeitsbereichen und Bibliotheksdateien mit veralteten Daten-Connectors über das Monarch-Dienstprogramm

  • Möglichkeit, zuletzt bearbeitete Dateien aus dem Dateimenü zu entfernen

  • Verschiedene kleinere Mängelbeseitigungen

  • Verbesserungen der UI/UX

 

Data Prep Studio-Highlights

  • Arbeitsbereich-Informationen (allgemeine Informationen, Tabellen-Inputs, Exporte, Filter, etc.) können nun von überall in der Anwendung eingesehen werden

  • Unterstützung für Standard-FTP- und HTTP-Anmeldeinformationen über die bestehenden Monarch-Registrierungseinstellungen

  • Unterstützung für Eingaben vom Altair Monarch-Server 

  • Unterstützung für benutzerdefinierte Funktionen vom Monarch Classic

  • Unterstützung für die rekursive Berechnung von Formeln in Arbeitsblattentwurf

  • Unterstützung für OLEDB- und ODBC-Exporte aus Monarch-Projekten

  • Erweiterte Importeinstellungen auf Anwendungs- und Arbeitsbereichsebene

  • Möglichkeit zum Ignorieren von Unicode-Zeichen, die beim Öffnen von Dateien im Berichtsentwurf zu Fehlausrichtungen führen können

  • Massenaktualisierung von Arbeitsbereichen und Bibliotheksdateien mit veralteten Daten-Connectors über das Monarch-Dienstprogramm

  • Dunkles Thema - Unterstützung für kontrastreiche Sichtbarkeit

  • Verschiedene kleinere Mängelbeseitigungen

  • Verbesserungen der UI/UX

Monarch 2023.0

Monarch-Classic-Highlights

  • Französische und deutsche Lokalisierung

  • Verschiedene kleinere Mängelbeseitigungen

  • Verbesserungen der UI/UX

 

Data Prep Studio-Highlights

  • Import/Export in S3-kompatible Cloud-Speichersysteme: Azure Data Lake Storage Gen2, Azure Blob Storage, Oracle Cloud Infrastructure und Google Cloud Storage 

  • Unterstützung der Befehlszeilenschnittstelle für den Import/Export in S3-kompatible Cloud-Speichersysteme: Azure Data Lake Storage Gen2, Azure Blob Storage, Oracle Cloud Infrastructure und Google Cloud Storage

  • Auswahl von Schriftart und -größe für Tabellen, Berichte und Zusammenfassungen wie in Monarch Classic

  • Konvertierungsoptionen für Änderungen des Spaltentyps

  • Auto-Vervollständigung von Formeln/Syntax-Hervorhebung in Formelspalten und Filtern

  • Bearbeitung von Konvertierungsoptionen für Änderungen des Spaltentyps

  • Verbesserungen in der Befehlszeile

  • Verbesserungen bei der Berichtsüberprüfung

  • Möglichkeit, Leerzeichen in Verweispalten und intelligenten Gruppen anzuzeigen

  • Möglichkeit, benutzerdefinierte Farben in der Palette zu speichern

  • Französische und deutsche Lokalisierung

  • Verschiedene kleinere Mängelbeseitigungen

  • Verbesserungen der UI/UX

 

 

Weiterführende Links

 

 

© 2024 Altair Engineering Inc. All Rights Reserved.

Intellectual Property Rights Notice | Technical Support